Neuer Band von Schumann Briefedition erscheint

Dez 3rd, 2015 | von | Kategorie: Nachrichten

Robert und ClaraAm 4. Dezember erscheint Band I.7 der Schumann Briefedition mit dem Briefwechsel Robert und Clara Schumanns 1840 bis 1856. Damit liegt der berühmte Braut- und Ehebriefwechsel in vier Bänden auf 2.613 Druckseiten vollständig und ungekürzt, nach wissenschaftlichen Kriterien ediert und kommentiert vor. Sieben Jahre nach Publikationsstart der Schumann Briefedition (2008) ist somit zugleich das vierbändige Herzstück dieser Edition komplett. Der Braut- und Ehebriefwechsel umfasst die Bände I.4 (2012), I.5 (2013), I.6 (2014) und I.7 (2015) der Serie I: Familienbriefwechsel. Dieser wurde von 2008 bis 2010 als Projekt der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert und erhielt eine Anschlussfinanzierung der Mariann Steegmann Foundation. Herausgeber der vier Bände des Braut- und Ehebriefwechsels sind Anja Mühlenweg, Thomas Synofzik (Bd. I.6/I.7) und Sophia Zeil (Bd. I.7). Die aktuelle Edition bietet erstmals alle erreichbaren Quellen. Sie weist für die Zeit von 1831 bis 1856 insgesamt 654 Korrespondenzstücke nach und verzeichnet alle wichtigen Lesartenabweichungen früherer Ausgaben.