Sieg gegen Schlusslicht Wismar

Feb 27th, 2012 | von FB | Kategorie: Sport

Mit einem 30:26 (16:10)-Heimerfolg gegen die TSG Wismar konnten die Handballerinnen des BSV Sachsen am Samstag ihren Mittelfeldplatz in der 2. Liga festigen. Der Sieg über das Schlusslicht war die gesamte Spielzeit über nicht gefährdet, auch wenn es die Zwickauerinnen nicht geschafft haben, bei einem Zehn-Tore-Vorsprung den Sack zu zumachen und den Gegner mit mehr als 10 Toren nach Hause zu schicken. Hier hat Trainer Norman Rentsch noch eine Menge Arbeit vor sich. Wermutstropfen war das Ausscheiden von Alexandra Uhlig, die sich erneut an ihrer angeschlagenen Schulter verletzte und mit großen Schmerzen das Spielfeld verlassen musste.