Pechstein-Ehrenpreis geht an Hartwig Ebersbach

Nachrichten

Pechstein-Ehrenpreis geht an Hartwig Ebersbach

Der Max-Pechstein-Ehrenpreis der Stadt geht in diesem Jahr an den Leipziger Künstler Hartwig Ebersbach. Das Werk des gebürtigen Zwickauers gehört zu den wichtigsten und eigenständigsten Positionen innerhalb der deutschen Malerei, die bereits in der DDR mit ihrer systemkritischen Haltung überregionale Resonanz erfuhr. Als einer der bedeutendsten Maler seiner Generation erfuhr Ebersbach internationale Anerkennung. Bedeutend für
[weiterlesen…]

[continue reading...]

Kultur und Freizeit

Frühlingskonzert in Fraureuth Frühlingskonzert in Fraureuth

Die Kreismusikschule „Clara Wieck“ lädt am Samstag zum Frühlingskonzert in die Erich Glowatzky-Halle nach Fraureuth ein. Unter dem Motto „Grau war gestern – jetzt wird’s bunt!“ soll ab 16 Uhr der lang ersehnte Frühling mit einem bunten Blumenstrauß musikalischer Melodien begrüßt werden. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm von Klassik bis Rock, von Projekt-Streichorchester bis
[weiterlesen…]

Weiße Löwen und Tiger auf dem Platz der Völkerfreundschaft Weiße Löwen und Tiger auf dem Platz der Völkerfreundschaft

Ab heute können die Zwickauer wieder Manegenluft schnuppern. Eines der fünf letzten deutschen Großzirkusunternehmen hat sein Zelt auf dem Platz der Völkerfreundschaft aufgeschlagen. „New Young Generation“ heißt die neue Show des Großcircus William aus Müncheberg bei Berlin. Wappentiere sind die weißen Löwen und Tiger von Manuel Wille einem der führenden Raubtierlehrer in Deutschland.

Ausnahmesängerin kommt nach Lichtentanne Ausnahmesängerin kommt nach Lichtentanne

Soul, Blues & Gospel mit Ruby Turner gibt es am Donnerstag ab 20 Uhr im Kulturzentrum Sankt Barbara Lichtentanne. In Jamaika geboren, zog ihre Familie als Ruby neun Jahre alt war, nach England. Ihre musikalische Karriere begann Anfang der 1980er bei Alexis Korner. Zu hören ist sie danach auf Alben von UB40 und Culture Club.
[weiterlesen…]

Undankbarer Dieb klaut Fahrrad

Falkenstein – Im Lutherhaus bat ein Mann am Mittwoch gegen 13 Uhr um eine Spende und etwas zu Essen. Der Pfarrer erfüllte den Wunsch des Unbekannten, worauf dieser wieder verschwand – allerdings, wie sich bald danach herausstellte, mit einem Fahrrad aus dem Lutherhaus. Dieses hatte er kurzerhand „mitgenommen“. Der Kirchendiener konnte den Täter am Bahnhof
[weiterlesen…]

Einbrecher auf der Flucht

Plauen – Ein Einbrecher versuchte am Donnerstag gegen 23:30 Uhr in ein Geschäft am Altmarkt einzudringen. Als er gestört wurde, flüchtete er in Richtung Malzhaus. Der Täter ist etwa 185 Zentimeter groß, schlank und hat kurzes Haar sowie einen dunklen Teint. Dunkel war der Mann auch dunkel gekleidet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa
[weiterlesen…]

Pechstein-Ehrenpreis geht an Hartwig Ebersbach Pechstein-Ehrenpreis geht an Hartwig Ebersbach

Der Max-Pechstein-Ehrenpreis der Stadt geht in diesem Jahr an den Leipziger Künstler Hartwig Ebersbach. Das Werk des gebürtigen Zwickauers gehört zu den wichtigsten und eigenständigsten Positionen innerhalb der deutschen Malerei, die bereits in der DDR mit ihrer systemkritischen Haltung überregionale Resonanz erfuhr. Als einer der bedeutendsten Maler seiner Generation erfuhr Ebersbach internationale Anerkennung. Bedeutend für
[weiterlesen…]

Neubau von Sprachheilschule kann beginnen Neubau von Sprachheilschule kann beginnen

Die geplante Sanierung der Zwickauer Sprachheilschule „Anne Frank“ hat am Mittwoch die letzte Hürde genommen. Durch die Zustimmung des Haushalts- und Finanzausschuss im Sächsischen Landtag können die benötigten 2,31 Millionen Euro Fördermittel aus dem „Zukunftssicherungsfonds“ freigegeben werden. „Diese Mittelfreigabe versetzt uns in Zwickau jetzt in die Lage, dass wir uns in der Sitzung des Bau-
[weiterlesen…]

Adrian Rother hängt Handballschuhe an den Nagel Adrian Rother hängt Handballschuhe an den Nagel

Manchmal ändern sich Pläne schneller als man denkt. Erst im Januar gab Handballer Adrian Rother im Spiel gegen den HV Cunewalde nach langer Verletzungspause sein Comeback bei Einheit Plauen. „Ich hatte monatelang hart gearbeitet, um wieder im Team dabei zu sein. Endlich wieder auf dem Parkett zu stehen, das tat richtig gut“, erklärt der Linkshänder,
[weiterlesen…]

Eispiraten beurlauben Lukas Pozivil Eispiraten beurlauben Lukas Pozivil

Die Eispiraten Crimmitschau haben Verteidiger Lukas Pozivil beurlaubt. Ausschlaggebend war hauptsächlich die mangelnde Einstellung des 34-Jährigen auf und neben dem Eis. Dies sorgte zugleich für Spannungen im Mannschaftsgefüge, die die Verantwortlichen nicht akzeptieren. Pozivil, der vor der Saison von den Lausitzer Füchsen in den Sahnpark wechselte, hat 46 Einsätze bei den Westsachsen bestritten. Die getroffene
[weiterlesen…]