Trotz Regens reger Zuspruch auf Tierheimfest

Nachrichten

Trotz Regens reger Zuspruch auf Tierheimfest

Wahre Tierfreunde lassen sich von schlechtem Wetter nicht abhalten. Deshalb war die Resonanz auch in diesem Jahr wieder groß auf das Tierheimfest am Sonntag im Tierheim “Vielauer Wald”. Ausgerichtet wurde es erneut vom Tierschutzverein Zwickau und Umgebung e.V. und dem Tierheim. Eingeladen waren Vereinsmitglieder und alle Interessenten.

[continue reading...]

Kultur und Freizeit

“Polly & The Billets Doux” rocken St. Barbara “Polly & The Billets Doux” rocken St. Barbara

“Polly and the Billets Doux” stehen am Dienstag ab 20 Uhr im Lichtentanner Kulturzentrum Sankt Barbara auf der Bühne. Die Engländer spielen eine geniale energiegeladene Mischung aus Folk, Pop, Rock n´Roll, Soul, Country, Blues und Gospel. Die Band besteht aus Polly Perry (Gesang), Andrew “Steeny” Steen (Lead-Gitarre, Gesang), Dan Everett (Kontrabass, Gitarre, Gesang) sowie Ben
[weiterlesen...]

IHK geht “Ab in die Mitte” IHK geht “Ab in die Mitte”

“Ab in die Mitte“, heißt es derzeit im Foyer der Industrie- und Handelskammer. Im 11. Jahr der “City-Offensive Sachsen“ zeigt die Regionalkammer Zwickau einige ausgewählte Wettbewerbsbeiträge zur Aufwertung und Belebung der Innenstädte. Bildtafeln veranschaulichen kreative Ideen – darunter die “Stollberger Meilensteine“, generationsübergreifende Verweilplätze in Kirchberg oder die Oelsnitzer Postmeilensäule als Treffpunkt von gestern, heute  und
[weiterlesen...]

Tierheimfest im “Vielauer Wald” Tierheimfest im “Vielauer Wald”

Seit nunmehr 23 Jahren besteht der Tierschutzverein Zwickau und Umgebung, seit 19 Jahren mit dem Tierheim “Vielauer Wald“. Am Sonntag gibt es dort das nächste Tierheimfest. Vereinsmitglieder und Interessierten sind von 13 bis 16 Uhr herzlich eingeladen. Die neu entstandene Mittelzeile sowie die derzeit im Bau befindliche Waldzeile zeugen von einer ständigen Weiterentwicklung der Einrichtung
[weiterlesen...]

Einbrecher erbeuten Computer

Zwickau – In einem Studio auf der Marienthaler Straße haben Einbrecher am Wochenende die Eingangstür aufgehebelt und die Räume sowie Schränke durchwühlt. Gestohlen wurden ein Computer sowie eine Musikanlage im Gesamtwert von rund 4.000 Euro. Der hinterlassene Sachschaden beläuft sich auf 1.000 Euro. Zeugenhinweise erbittet die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Zehnjährige reagiert vorbildlich

Wildenfels – Wie wichtig es ist, Kinder über richtiges Verhalten gegenüber Fremden zu belehren, zeigt ein Vorfall, der sich letzten Mittwoch gegen 15:45 Uhr auf der Parkstraße ereignete. Eine Zehnjährige war auf dem Weg von der Schule nach Hause, als sie von einem bislang unbekannter Mann aus einem dunklen Pkw heraus angesprochen und gebeten wurde
[weiterlesen...]

Trotz Regens reger Zuspruch auf Tierheimfest Trotz Regens reger Zuspruch auf Tierheimfest

Wahre Tierfreunde lassen sich von schlechtem Wetter nicht abhalten. Deshalb war die Resonanz auch in diesem Jahr wieder groß auf das Tierheimfest am Sonntag im Tierheim “Vielauer Wald”. Ausgerichtet wurde es erneut vom Tierschutzverein Zwickau und Umgebung e.V. und dem Tierheim. Eingeladen waren Vereinsmitglieder und alle Interessenten.

Neuer “Blitzer” im Zwickauer Norden Neuer “Blitzer” im Zwickauer Norden

In Mosel soll am Dienstag die neue Geschwindigkeitsmessanlage in Betrieb gehen. Der Blitzer an der Schlunziger Straße überwacht den Verkehr von der Glauchauer Straße in Richtung der B 93. Anwohner beschweren sich seit längeren über die Verkehrsbelastung und die überhöhten Geschwindigkeiten in dem Abschnitt, in dem seit Jahren eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h gilt.
[weiterlesen...]

BSV auch auswärts erfolgreich BSV auch auswärts erfolgreich

Nach spannendem Spiel gewann der BSV Sachsen am Samstagabend beim Aufsteiger SG H2Ku Herrenberg mit 20:19(12:12). Beste Werferin bei den Zwickauerinnen war Rechtsaußen Claudia Stein mit fünf Treffern. Beide Abwehrreihen agierten zunächst konzentriert und ließen dem Gegner wenig Raum. Ab der 17. Minute schien der BSV die Partie allerdings an sich zu reißen und setzte
[weiterlesen...]

U 11-Wasserballer in Meisterschaftsendrunde U 11-Wasserballer in Meisterschaftsendrunde

Es ist geschafft! Woran viele im Vorfeld nicht geglaubt haben, ist eingetreten. Als Erste der in Zwickau gespielten Vorrunde haben sich die U 11-Wasserballer des SV Zwickau von 1904 für die Endrunde zur Ostdeutschen Wasserballmeisterschaft Ende November qualifiziert. In den beiden Vorrundenspielen ihrer Staffel schlug die jüngste Zwickauer Mannschaft immerhin die beiden Ersten des diesjährigen
[weiterlesen...]