Vortrag am HBK: „Akute und chronische Quaddelsucht“

Nachrichten

Vortrag am HBK: „Akute und chronische Quaddelsucht“

Akute und chronische Quaddel- bzw. Nesselsucht ist das Thema des nächsten medizinischen Fachvortrages am HBK. Es referiert 
Dr. med. Kim Christian Heronimus, Oberarzt der Klinik für Hautkrankheiten und Allergologie. Der Vortrag findet am Mittwoch um 17.00 Uhr am Standort Zwickau statt. Beleuchtet werden nicht nur das Krankheitsbild und dessen Auslöser, sondern auch Therapiemöglichkeiten.

[continue reading...]

Kultur und Freizeit

Collegium Musicum Zwickau spielt im Kornhaus Collegium Musicum Zwickau spielt im Kornhaus

Die Stadtbibliothek im Kornhaus lädt am Sonntag, 15. März, 11 Uhr zu einem Konzert des Collegium Musicum Zwickau in den Siegfried-Heinze-Saal ein. Im Kornhaus bietet das Collegium Musicum Werke u. a. von Johann Jakob Löwe von Eisenach, Josef Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart aufwartet. Der Eintritt für das Konzert kostet 5 Euro. Karten sind an
[weiterlesen…]

Vortrag im August-Horch-Museum

Der Förderverein „August Horch Museum Zwickau e.V.“ beginnt seine neue Vortragsreihe mit dem Thema: „Zur Geschichte der Gläser-Karosserien bis zum Karosseriewerk Dresden“. Referent ist Dipl.-Ing. Horst Mohaupt. Er war von 1959 – 1999 im Karosseriewerk Dresden beschäftigt. Der Autor spannt am Donnerstag um 17:00 Uhr den Bogen der Geschichte der „Gläser-Karosserien“ über den Zeitraum der
[weiterlesen…]

Kreistänze im SOS Kinderdorf Kreistänze im SOS Kinderdorf

Menschen, die Freude am Tanzen in Gemeinschaft haben, können sich am 2. März um 19 Uhr im SOS-Kinderdorf Zwickau in der Rottmannsdorfer Straße 43 einfinden. Erlernt werden dabei Kreistänze aus der Folklore vieler Völker als auch Choreografien zu klassischer oder moderner Musik. Der Tanzabend findet einmal monatlich statt. Interessenten können sich unter der folgendenTelefonnummer anmelden
[weiterlesen…]

Gefährlicher Eingriff in Straßenverkehr

Zwickau – (am) Die Polizei sucht zu einer Straftat im Straßenverkehr am Freitag, gegen 23:45 Uhr auf der Leipziger Straße / Höhe Sanitätshaus Alippi, Zeugen. Ein 56-Jähriger hatte sich auf der Fahrbahn aufgehalten und versucht vorbeifahrende Fahrzeuge zu stoppen. Laut Zeugenaussagen musste u.a. ein weißer Fiat Kombi stark bremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der
[weiterlesen…]

Glauchau: Haustür beschmiert

Glauchau – (js) Eine Haustür in der Bahnhofstraße ist über das Wochenende von Unbekannten mit roter Farbe beschmiert worden. Der Sachschaden beläuft sich auf 500 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Zeugenhinweise bitte an das Revier in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Vortrag am HBK: „Akute und chronische Quaddelsucht“ Vortrag am HBK: „Akute und chronische Quaddelsucht“

Akute und chronische Quaddel- bzw. Nesselsucht ist das Thema des nächsten medizinischen Fachvortrages am HBK. Es referiert 
Dr. med. Kim Christian Heronimus, Oberarzt der Klinik für Hautkrankheiten und Allergologie. Der Vortrag findet am Mittwoch um 17.00 Uhr am Standort Zwickau statt. Beleuchtet werden nicht nur das Krankheitsbild und dessen Auslöser, sondern auch Therapiemöglichkeiten.

Sechster Wolfstag im Tierpark Hirschfeld

Der Tierpark Hirschfeld hat am Sonntag zum sechsten Mal einen Wolfstag veranstaltet. Zusammen mit den zuständigen Behörden des Landkreises soll damit das Thema verstärkt ins Bewusstsein der Menschen gebracht werden. Grund sind Wölfe, die nachgewiesener Maßen auch durch den Landkreis Zwickau ziehen. Mit dem Wolfstag soll den Menschen auch die Angst genommen werden, die viele auch heute noch
[weiterlesen…]

FSV Zwickau gewinnt gegen VfB Auerbach

Der FSV Zwickau hat am vergangenen Sonntag mit 4:0 gegen den VfB Auerbach gewonnen.

Wasserball: Zwickau verliert in Brandenburg

Nach längerer Spielpause und einer von Grippe gestörten Vorbereitung reisten die Zwickauer Wasserballer am Samstag nach Brandenburg. Beim Spitzenreiter der Liga wollten sich die Westsachsen so teuer wie nur möglich verkaufen. Doch die Zwickauer hatten die Rechnung ohne Brandenburg gemacht. Die entfachten ein wahres Feuerwerk im Kasten der Muldestädter und schickten die Wüstner-Schützlinge mit einem
[weiterlesen…]