Erfolgreiche Nacht der Schlösser im Zeitsprungland

Nachrichten

Erfolgreiche Nacht der Schlösser im Zeitsprungland

Die Nacht der Schlösser in der Tourismusregion Zwickau war nach Angaben der Veranstalter sehr erfolgreich. Zur lauen Sommernacht besuchten ca. knapp 5.500 Gäste die fünf verschiedenen Schlösser. Die gute Resonanz sei unter anderem in der Vielfalt der Programme begründet gewesen, so Marika Schwarz vom Verein Tourismusregion Zwickau. Angesichts der Tatsache, dass sich diesmal zwei Schlösser
[weiterlesen…]

[continue reading...]

Kultur und Freizeit

Plauener Stadtbad öffnet wieder Plauener Stadtbad öffnet wieder

Nach umfangreichen Revisionsarbeiten macht das Stadtbad in Plauen am Montag wieder auf. Ursprünglich sollten die Arbeiten bereits Anfang August beendet sein, da aber die Abhängungen der Beleuchtung stark rosteten, mussten diese komplett getauscht werden. Alle sonstigen Arbeiten in der jährlichen Schließzeit verliefen planmäßig. Die technischen Anlagen wurden ebenso gewartet wie die Startbrücke, Fliesen ausgetauscht, Fenster
[weiterlesen…]

Countdown für Tag der Sachsen läuft Countdown für Tag der Sachsen läuft

In wenigen Tagen startet der Tag in Sachsen; diesmal ist Limbach-Oberfrohna Gastgeber. Das größte Volksfest im Freistaat feiert 2016 seine 25. Auflage. Die Organisatoren haben im Vorfeld über den Stand der Vorbereitungen und über das geplante Programm informiert.

Benefizkonzert für Schumann-Haus Benefizkonzert für Schumann-Haus

Der argentinische Pianist Ariel Sorrentino Quilici gibt am Samstag um 17 Uhr ein Benefizkonzert im Robert-Schumann-Haus. Auf dem Programm stehen drei Sonaten des von Clara Schumann wiederentdeckten Barock-Komponisten Domenico Scarlatti, Beethovens charakteristische Sonate „Les Adieux“ über die Flucht des Wiener Erzherzog Rudolfs bei Einmarsch der napoleonischen Truppen und Robert Schumanns durch E.T.A. Hoffmann inspirierte Fantasiestücke
[weiterlesen…]

Rotlichtfahrt endet im Gefängnis

Zwickau – Weil zwei Radfahrer am Samstag gegen 23 Uhr direkt vor einem Streifenwagen eine rote Ampel überfuhren, wurden sie von den Beamten kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass gegen einen der beiden Männer zwei Haftbefehle vorlagen. Der 27-Jährige wurde daraufhin in die JVA gebracht.

Unfall mit drei Verletzten

Kirchberg, OT Saupersdorf – Bei einem Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße in Höhe Abzweig Saupersdorf wurden am Samstagvormittag drei Personen verletzt. Beim Linksabbiegen auf die Umgehungsstraße war eine 31-jährige Seat-Fahrerin mit einem Richtung Schneeberg fahrenden Mercedes kollidiert. Der 51-jährige Fahrer und seine 51-Jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Die Unfallverursacherin musste ins Krankenhaus gebracht und beide Autos
[weiterlesen…]

Erfolgreiche Nacht der Schlösser im Zeitsprungland Erfolgreiche Nacht der Schlösser im Zeitsprungland

Die Nacht der Schlösser in der Tourismusregion Zwickau war nach Angaben der Veranstalter sehr erfolgreich. Zur lauen Sommernacht besuchten ca. knapp 5.500 Gäste die fünf verschiedenen Schlösser. Die gute Resonanz sei unter anderem in der Vielfalt der Programme begründet gewesen, so Marika Schwarz vom Verein Tourismusregion Zwickau. Angesichts der Tatsache, dass sich diesmal zwei Schlösser
[weiterlesen…]

Fördermittel für Stadtumbau in Werdau Fördermittel für Stadtumbau in Werdau

Innenminister Markus Ulbig hat am Freitag in Werdau Zuwendungsbescheide aus dem Bund-Länder-Programm „Stadtumbau Ost“ übergeben. Gefördert werden das Gebiet „Östliches Stadtzentrum“ (476.000 bzw. 58.000 Euro) und das Gebiet „Südliche Innenstadt 2012“ (288.000 Euro). Mit dem Geld will die Stadt unter anderem gemeindeeigene Grundstücke freilegen, Brandmauern an Privathäusern sanieren sowie einen Verbindungstrakt zwischen den Häusern I
[weiterlesen…]

Harmloser FSV geht in Kiel unter Harmloser FSV geht in Kiel unter

Der FSV Zwickau hat sein Auswärtsspiel in Kiel am Samstag überraschend klar und deutlich verloren. 3:0 hieß es am Ende für die Störche. Lediglich in der ersten halben Stunde konnten die Gäste einigermaßen dagegen halten. Mit dem Führungstreffer (36.), dem ein Zwickauer Abwehrfehler voraus ging, übernahmen die Norddeutschen die Kontrolle und ließen die Westsachsen nicht
[weiterlesen…]

Kollwitz-Gymnasiasten suchen Sponsoren Kollwitz-Gymnasiasten suchen Sponsoren

Am Zwickauer Käthe-Kollwitz-Gymnasium findet am 1. September ein Sponsoren-Lauf statt. Dafür suchen die Schüler noch Sponsoren. Diesmal geht es um einen kleinen Jungen, dessen Schwester ebenfalls die Einrichtung besucht. Ihr Bruder ist vor zwei Jahren ins Koma gefallen. Die Eltern haben schon vieles versucht. Jetzt soll der Junge mit Hilfe einer Delphin-Therapie aus dem Koma
[weiterlesen…]